Pixum Fotobuch veröffentlichen

Teilen Sie Ihre Erinnerungen jetzt auch online mit Freunden, Familie und anderen Fotobuchbegeisterten.
Fotobuch veröffentlichen

Pixum Fotobuch Kundenbeispiele

Um auch anderen Kunden die vielfältigen Gestaltungsmöglichkeiten unserer Fotobücher näherzubringen, sind wir stetig auf der Suche nach besonders schön gestalteten Fotobuch Kundenbeispielen. Wir würden uns freuen, wenn wir auch Ihr Fotobuch als gelungenes Muster anderen Kunden als Inspiration präsentieren dürften.

Dazu füllen Sie einfach das unten stehende Formular aus und schlagen Ihr Fotobuch für eine Online-Veröffentlichung vor. Unser Team kümmert sich um den Rest und setzt sich mit Ihnen in Verbindung. Verwandte und Freunde sind herzlichst eingeladen sich Ihre schönsten Erinnerungen auf unserer Kundenbeispiele-Seite anzusehen.

So einfach geht's

  • Schritt 1: Formular ausfüllen (inkl. Auftragsnummer*)
  • Schritt 2: Wir setzen uns mit Ihnen in Verbundung und klären letzte Fragen.
  • Schritt 3: Falls wir Ihr Fotobuch ausgewählt haben, veröffentlichen wir es und benachrichtigen Sie per E-Mail.

*Die Auftragsnummer (i. d. R. acht Ziffern lang) erhalten Sie mit Ihrer Pixum Auftragsbestätigung per E-Mail.

Wir freuen uns auf Ihre Fotobücher!

* Pflichtfeld

Vielen Dank!

Ihre Anmeldung ist eingegangen und befindet sich derzeit in Bearbeitung. Eine Bearbeitung erfolgt üblicherweise innerhalb von 72 Stunden. Wir senden Ihnen dann umgehend eine Benachrichtigung.

So könnte Ihr Fotobuch online aussehen

Kerala - Indien

Dieses Fotobuch ist ein Beispielfotobuch, welches in Zusammenarbeit mit FotoTV entstanden ist. Das Hardcover-Fotobuch in groß ist auf Fotopapier glänzend mit schwarzem Hintergrund gedruckt und besitzt insgesamt 44 Seiten. Zusätzlich wurde bei dem Fotobuch die Kartenfunktion der Pixum Software genutzt, die einen Ausschnitt der besuchten Region Kerala in Indien darstellt. Bei den Fotos wurde darauf geachtet, dass die Seiten nicht zu überladen wirken. Hierdurch kommen die Farben der Beispielbilder voll zur Geltung und das Auge wird nicht von zu vielen Impressionen abgelenkt, sondern kann sich auf das Hauptmotiv konzentrieren. Gleiches gilt für die Schwarz-Weiß Motive und die verwendete Schrift im hinteren Teil des Fotobuches. Durch den kleinen Einsatz von Beschreibungen können einzelne Punkte in den Vordergrund gerückt werden und besondere Momente oder Orte beschrieben werden. Sehr schön wirkt es, wenn man Bilder nicht immer zentriert in einem Fotobuch anordnet sondern diese seitlich versetzt oder in unterschiedlichen Größen anordnet. Es sollte immer ausreichend Platz zum Bucheinband oder den Rändern gelassen werden, damit kein Teil des Motivs verloren geht. Lediglich bei der Layflat-Bindung der Fotobücher auf Fotopapier kommt es nicht zu einem Motiv-Verlust, wenn man ein Bild über die Seitenmitte legt. Daher sollte immer die LayFlat Bindung gewählt werden, wenn man ein Foto über eine Doppelseite anordnen möchte.

4 von 5 Sternen (8 Bewertungen)
Vorherige Seite
Page
Page
Page
Page
Page
Page
Page
Page
Page
Page
Page
Page
Page
Page
Page
Page
Page
Page
Page
Page
Page
Page
Page
Page
Page
Page
Page
Page
Page
Page
Page
Page
Page
Page
Page
Page
Page
Page
Page
Page
Page
Page
Page
Page
Page
Page
Nächste Seite

Erstellen Sie Ihr Pixum Fotobuch und veröffentlichen Sie es online

Kostenlose Online-Seminare
In unseren kostenlosen Online-Seminaren erfahren Sie, wie Sie Ihre Pixum Fotoprodukte optimal gestalten können. Für Anfänger und Fortgeschrittene.
Jetzt anmelden
Pixum Fotobuch Nachbestellung
Sie möchten eines Ihrer Pixum Fotobücher nachbestellen? Kein Problem - wir speichern alle Ihre Bestellungen bis 12 Wochen nach Auftragseingang.
Fotobuch nachbestellen
Teilnahmebedingungen
Alle eingereichten Fotobücher dürfen von der Diginet GmbH & Co. KG kostenlos ausschließlich für redaktionelle Berichterstattung und im Rahmen der Pixum Fotobuch Galerie genutzt werden. Für diese Berichterstattung räumt der jeweilige Kunde Diginet GmbH & Co. KG hierfür ein kostenfreies, zeitlich, räumlich unbeschränktes, frei übertragbares und unterlizenzierbares einfaches Nutzungsrecht an den Arbeiten ein, einschließlich des Rechts der Veränderung und Bearbeitung. Die Diginet GmbH & Co. KG ist insbesondere berechtigt, die eingesandten Bilder für Ausstellungszwecke zu drucken. Diese Ausdrucke gehen in das Eigentum der Diginet GmbH & Co. KG über, die über diese Exponate frei verfügen kann. Jeder Kunde versichert, dass er alleiniger Urheber der eingereichten Fotobücher ist, dass er über die Arbeiten frei verfügen darf und dass die Bilder frei von Rechten Dritter sind. Die Teilnehmer haben ebenso dafür einzustehen, dass abgebildete Personen oder die Inhaber der Rechte an abgebildeten Werken sowie die Urheber von Bildern, aus denen die eingereichten Fotobücher durch eine Bearbeitung oder Umgestaltung entstanden sind, die Einwilligung zur Veröffentlichung und die Verwertung der Bilder einschließlich der publizistischen Auswertung im Rahmen des Wettbewerbs in nachweisbarer Form erteilt haben. Die Kunden haften für sämtliche Schäden, die Diginet GmbH & Co. KG daraus entstehen, falls die erforderliche Einwilligung dritter Personen nicht erteilt ist. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass kein Anspruch auf Veröffentlichung besteht.