Unser Engagement für die Aktion "Weihnachten im Schuhkarton"

Weihnachten ohne Geschenke ist nur halb so schön. Ganz besonders für Kinder. Aus diesem Grund gibt es in jedem Jahr zahlreiche Pixum Mitarbeiter, die sich an der Aktion "Weihnachten im Schuhkarton" beteiligen, und einen Schuhkarton voller Geschenke für ein benachteiligtes Kind packen.

© Foto: David Vogt

Ich finde es nicht nur wichtig, Kindern, denen es nicht so gut geht, mit der Aktion "Weihnachten im Schuhkarton" eine Freude zu machen, sondern gleichzeitig auch meinem Kind zu vermitteln, dass die Lebenssituation von vielen Kindern auf der Welt nicht so gut ist, wie unsere hier. Aus diesem Grund finde ich es toll, dass Pixum dieser Aktion eine Plattform bietet.
Jessica (Pixum Mitarbeiterin)

Gemeinsam Pakete packen!

Bei der Aktion "Weihnachten im Schuhkarton" kann sich selbstverständlich jeder Pixum Mitarbeiter beteiligen. Jedes Jahr wird intern ausführlich über die Rahmenbedingungen der Aktion, wie beispielsweise das Prozedere und welche Geschenke idealerweise in einen Schuhkarton gehören, informiert. Die Auswahl der Geschenke, das Bekleben und Packen der Schuhkartons übernimmt dann in der Regel jeder Pixum Mitarbeiter in Eigenregie. Als letzte Maßnahme werden die von Pixum Mitarbeitern gepackten Kartons dann gesammelt zu einer der zahlreichen Annahmestellen transportiert, von wo aus sie dann zu ihrem finalen Bestimmungsort gelangen.

Pixum Tipp

Schuhkarton Packparty organisieren!

Gemeinsam packt es sich direkt viel leichter! Wenn Sie auch der Meinung sind, dann organisieren Sie doch einfach beim nächsten Mal eine Packparty und laden Sie ihre besten Freunde dazu ein. So tun Sie nicht nur was Gutes, sondern erleben gleichzeitig einen schönen Nachmittag im Kreise Ihrer Liebsten.