Leinwände mal anders

Bringe den Sommer in die eigenen vier Wände und gestalte dein Urlaubs-Mitbringsel mit Bambusrohren.

Jetzt gestalten

Tolle Deko mit Leinwandbildern auf Bambus gestalten

Statt eines Fotos im Rahmen oder einer Poster-Collage, kannst du mit Bambus und kleinen Leinwandbildern von Pixum ein ungewöhnliches Ensemble als Dekoration umsetzen. Eine schöne Idee, wenn du ein Wandbild mit Natur-Material für das eigene Wohnzimmer oder als Geschenk erstellen möchtest.

Mit entsprechenden Motiven - wie Leinwandbilder, die Gras, Baum, Wasser, Wald, Holz oder Schmetterlinge zeigen - ist dieser besondere Holzrahmen auch ein perfektes Mitbringsel zur nächsten Sommerparty.

So gestaltest du deine Fotoleinwände an Bambus

Du benötigst für das Wandbild - Bambus:

Materialien für die Leinwände an Bambus: Heißklebepistole, Stift, Schnur, Bambusrohre und Leinwände.
  • 9 Pixum Leinwandbilder in einem kleinen, quadratischen Format (z. B. die Größe 20 x 20 cm)
  • 6 gleich lange Rohre aus Bambus aus dem Baumarkt (Länge = 4,5- bis 5-fache Länge )
  • stabile Schnur
  • Lineal und Bleistift
  • Heißklebepistole

Schritt-für-Schritt Anleitung

1. Schritt: Leinwandbild gestalten

Mit welchem Motiv möchtest du das jeweilige Leinwandbild bedruckt haben? Bring Farbe in dein Schlafzimmer mit einem grünen Bambus Wald, gestaltet mit Panorama- und Detailbildern, oder sammle kunterbunte Bilder, um das Kinderzimmer mit einem dekorativen Bild Bambus zu schmücken.

  • Die Leinwandbilder kannst du bequem von zu Hause oder von unterwegs entwerfen und bei Pixum bestellen. Nutze entweder den Online-Designer, die Pixum Fotowelt Software oder die Fotowelt App.
  • Bearbeite deine Bilder weiter - verwende verschiedene Farben, Hintergründe oder füge Texte hinzu. Pixum kümmert sich um den hoc…

2. Schritt: Bambusgerüst legen

  • Für ein harmonisches Wandbild sollten die Stücke aus Bambus so angeordnet sein, dass ein gleichmäßiges Gitter entsteht. Dafür legst du drei Stile des Bambus nebeneinander. Dann die drei anderen Rohre aus Bambus quer darüber.
  • Du möchtest dein Wandbild eher asymmetrisch anordnen? Natürlich kannst du auch den einen Bambus näher am anderen platzieren und woanders größere Zwischenräume lassen.
  • Oder du wählst ein anderes Format und nutzt unterschiedlich lange Stücke von Bambus.

3. Schritt: Bambus zum Wandbild verknoten

  • Dort, wo die Stücke vom Bambus sich kreuzen, wickelst du die Schnur mehrfach darüber, bis sie fest verbunden sind. Dann verknotest du die Schnur fest und schneidest sie ab.
  • Das machst du an allen Schnittstellen, bis du ein stabiles Raster hast, das man an der Wand aufhängen kann.
  • Statt schlichtem, braunem Bast kannst du auch Bänder mit Farbe benutzen - zum Beispiel grüne Schnüre, um die bedruckten Bilder bei einem Wandbild mit Wald-Motiv noch zu unterstreichen.

4. Schritt: Klebepunkte auf Leinwandbildern markieren

  • Nimm dir jetzt deine bedruckten Leinwandbilder, um die Klebepunkte zu markieren. Drehe die jeweilige Leinwand um. Mithilfe des Lineals findest du den Mittelpunkt an der oberen und unteren Kante. Zeichne hier mit dem Bleistift einen kleinen Strich ein.
  • Auch hier kannst du selbstverständlich entscheiden, ob du jedes Bild mittig auf dem Bambus anbringen möchtest. Ordne die Leinwandbilder zunächst auf dem Bambus-Wandbild an und verschiebe sie so, wie du sie haben möchtest.
  • Anschließend machst du die Markierung so auf dem Bild, wie du es aufkleben möchtest.

5. Schritt: Leinwand Bild verkleben

  • Mit der Heißklebepistole kannst du schnell jedes Bild mit heißem Kleber an den jeweiligen Markierungen versehen.
  • Am besten du nimmst dir immer ein Bild nach dem anderen vor, um sie so auf dem Gitter anzubringen, wie du sie zuvor platziert hast.

6. Schritt: Leinwand für Leinwand auf dem Bambus fixieren

  • Fixiere jede Leinwand anhand der Klebepunkte auf dem Bambusrohr. Nach kürzester Zeit ist der Heißkleber ausgehärtet. Dann nimmst du die nächste Leinwand zur Hand und bringst sie sicher an.
  • Möchtest du hier ein Leinwand Bild, das symmetrisch ist, so achte darauf, dass die gekreuzten Bambusrohre jeweils in der Mitte der Leinwand liegen. Aber du kannst die Leinwand natürlich auch anders platzieren.

7. Schritt: Aufhängen vom Leinwandbild

  • Alle Leinwände angebracht? Dann ist das Wandbild fertig. Halte es hoch und überprüfe, ob jede Leinwand stabil am Wandbild hält.
  • Nun kann das Leinwandbild an der Wand anbringen. Hierfür sind nur ein paar Nägel oder Haken notwendig.
  • Fertig ist dein Werk - sommerlich, individuell und ein super Hingucker für deine vier Wände!

Wir wünschen dir viel Spaß beim Nachgestalten!

Entdecke weitere Gestaltungsideen für noch mehr Dekoration

Natürlich kannst du statt der neun z. B. auch nur vier Leinwände (in unterschiedlichen Größen) anordnen oder möchtest du eher mit Postern oder Fotos auf Holz arbeiten? Schau dich gerne bei dem Wandbildmaterial von Pixum um.

Und wie wäre es, wenn du deine dekorativen Leinwände auf Bambus zusätzlich mit einer Lichterkette schmückst? Entweder schlingst du diese einfach um das Gitter oder beleuchtest die Leinwände von hinten. Werde kreativ und kombiniere verschiedene Ideen für dein dekoratives Wandbild!

Jetzt Fotoleinwände gestalten und Kreatividee umsetzen

Lege gleich los - gestalte deine persönlichen Fotoleinwände direkt online und starte mit unserer Anleitung dein sommerliches Bambus-Werk Zuhause. Wir wünschen dir beim Gestalten und Kreieren viel Spaß!

Pixum Fotobuch gestalten - ob unterwegs oder daheim

  • Das von Ihnen gewählten Fotobuch ist derzeit nur in der Pixum Fotowelt Software verfügbar. Gestalten Sie dieses Fotobuch auf Ihrem PC/Mac oder wählen Sie alternativ eines unserer anderen Formate.

    Online-Designer

    • Einfache Funktionen:

      Wähle aus den wichtigsten Gestaltungsoptionen ohne Einarbeitungszeit

    • Direkt online gestalten:

      Kreiere dein Pixum Fotobuch direkt online mit Handy, Tablet oder Computer

    • Keine Installation nötig:

      Gestalte dein Pixum Fotobuch völlig unabhängig vom Gerät

  • Das von Ihnen gewählten Fotobuch ist derzeit nur in der Pixum Fotowelt Software verfügbar. Gestalten Sie dieses Fotobuch auf Ihrem PC/Mac oder wählen Sie alternativ eines unserer anderen Formate.

    Fotowelt Software

    • Unzählige Gestaltungsmöglichkeiten:

      Wähle aus zahlreichen kreativen Layouts, Cliparts und Hintergründen

    • Offline gestalten:

      Volle Flexibilität und Sicherheit durch die kostenlose Installation der Software

    • Hochwertige Veredelungen:

      Verziere den Einband mit Gold-, Silber- oder Effektlack-Elementen

  • Das von Ihnen gewählten Fotobuch ist derzeit nur in der Pixum Fotowelt Software verfügbar. Gestalten Sie dieses Fotobuch auf Ihrem PC/Mac oder wählen Sie alternativ eines unserer anderen Formate.

    Fotowelt App

    • Schnelle Kreation:

      In wenigen Schritten schnell und einfach zu deinem Pixum Fotobuch

    • Unterwegs gestalten:

      Kreiere überall und zu jeder Zeit dein Fotobuch

    • Smartphone-Bilder nutzen:

      Nutze ganz bequem deine Handybilder für dein persönliches Fotobuch

    auch verfügbar für
    Android

Ausgezeichnete Pixum Qualität

Kundenbewertung Fotoleinwand




Entdecke die Pixum Themenwelten

Themenwelt Wohnen & Einrichten

Mach deine Wohnung mit unseren individuellen Anregungen zu etwas ganz Besonderem! Wir geben dir den Überblick: die besten Produkte, Materialien und Kreativtipps!

Themenwelt Do it yourself

Hol dir hier Inspirationen für spannende DIY-Fotoprojekte, die du ganz nach deinem eigenen Geschmack umsetzen kannst!