Selbstgebastelte Weihnachtskarten

Überrasche deine Liebsten zu Weihnachten - gestalte und bastle mit dieser Anleitung jetzt deine weihnachtlichen DIY-Grußkarten und werde daheim kreativ!

Jetzt Weihnachtskarten gestalten

Kreative DIY-Weihnachtskarten basteln

Du möchtest in diesem Jahr schöne Weihnachtskarten an deine Liebsten verschenken? Dann haben wir für dich ein paar originelle Ideen für Weihnachtskarten, die deinen persönlichen Grüßen zum Jahresende das besondere Etwas verleihen!

Selbstgemachte Weihnachtskarten - so geht's

Material

  • Pixum Weihnachtskarten, z. B. auch moderne Weihnachtskarten mit Designs (z. B. mit Tannenbaum-Motiv, Rentier usw.), die du vielfältig weiter dekorieren kannst
  • nach Belieben z. B. Glitzer, Sterne, Pailletten in Gold und Silber
  • Overhead-Folien oder Klarsichthüllen
  • Nähmaschine
  • Lineal
  • Schere
  • Klebeband oder Washi-Tape
  • Stift
  • optional: Zackenschere

1. Originelle Weihnachtskarten - schnell, bunt und vielfältig bestellen

Gestalte deine Weihnachtskarten bei Pixum ganz nach deinem Geschmack - für die DIY-Weihnachtskarte in diesem Tipp haben wir weihnachtliche Fotokarten im Set (10 Stück) gestaltet, da diese keine Innenseiten aufweisen. Eine Klappkarte ist für die selbstgebastelten Weihnachtskarten hingegen eher weniger geeignet, da deine Karte eingenäht wird, und somit nur die Vorder- und Rückseite deiner kreativen Weihnachtsgrüße zu sehen sind. Beim Papier hast du wie immer die freie Wahl.

Pixum bietet eine passende Auswahl an Designs und Formen für klassische Weihnachtskarten, in die du deine persönlichen Bilder einfach einfügen kannst. Füge eigene Texte wie "Frohe Weihnachten" hinzu, veredle deine Karten und kreiere deine Grüße so mit besonderer Note.

2. Folie kleben & nähen

Lege deine fertig geschriebene Karte zwischen zwei Folien z. B. in die Ecke. Lasse einen Rand von 2 - 2,5 cm an jeder Seite frei. Fixiere die Folien an den Ecken mit Kleber, damit sie nicht verrutschen. Stelle deine Nähmaschine auf Zickzackstich ein und beginne, die Karte einzunähen.

Nähe drei Seiten zu, sodass eine Art Tasche entsteht und eine Seite zum Befüllen mit deinen kreativen Weihnachtskarten offen bleibt.

3. Folie zuschneiden

Zeichne mit dem Lineal einen Rand auf, an dem du deine Weihnachtskarte zuschneidest.

Wir haben die Fotokarte in der Ecke der Folie platziert, sodass nur zwei Seiten zugeschnitten werden müssen. Schneide die Folie im Anschluss zu.

4. DIY-Karte füllen

Fülle für deine kreativen Ideen die offene Seite der Folien wie eine Tasche mit Glitzer, Sternen und weiterer weihnachtlicher Deko. Wähle die Farben passend zu deinen selbst gebastelten Pixum Weihnachtskarten sowie dem Motiv. Natürlich kannst du auch noch Geld, kleine Gutscheine, ein hübsches Bild oder Ähnliches einfüllen. Glitzer und Deko füllst du bei dieser Idee am besten vorne ein, Geld, Gutscheine oder ein kleines Weihnachtsgeschenk auf der Rückseite der kreativen Weihnachtskarte, mit der du ein frohes Fest wünschen kannst.

5. Zunähen und schütteln

Damit aus deinen Weihnachtskarten nichts herausfällt, musst du diese an der offenen Seite nur noch zunähen. Nach dem Basteln deiner kreativen Weihnachtsgrüße kannst du die Seiten noch vorsichtig mit der Zickzackschere zuschneiden.

Lass deiner Kreativität beim Basteln deiner eigenen Weihnachtskarten freien Lauf und mache Freunden und Familie zum besinnlichen Fest mit einer DIY-Karte eine ganz besondere Freude!

Design-Weihnachtskarten gestalten

Jetzt die vielfältige Auswahl an neuen weihnachtlichen Designs entdecken.

  • neue Weihnachtskarten-Designs
  • vielfältige Auswahl an Papierarten und Formaten

So wird deine Pixum Grußkarte zur kreativen Geschenkverpackung

Du möchtest Geld, einen kleinen Gutschein oder eine andere Überraschung mit deiner Grußkarte verschenken? Dann nutze einfach die Rückseite deiner Karte hierfür! Fülle das Geschenk im Schritt 3 hinten zwischen Folie und Karte ein, bevor du diese zunähst. Vorne füllst du wie beschrieben das gewünschte Glitzer ein. Beim Umdrehen deiner Karte wird der Beschenkte große Augen machen.

Alternativ kannst du deine Weihnachtskarten aber auch direkt mit Umschlag in passenden Farben bestellen und diesen deine Aufmerksamkeiten beilegen.

Pixum Fotowelt Software

Nutze die kostenlose Pixum Fotowelt Software und profitiere von zahlreichen Gestaltungsmöglichkeiten - hier kannst du Projekte jederzeit beginnen und im Handumdrehen fertigstellen!

Ausgezeichnete Pixum Qualität

Kundenbewertung Grußkarten




Pixum Bestellwege

  • Das von Ihnen gewählten Fotobuch ist derzeit nur in der Pixum Fotowelt Software verfügbar. Gestalten Sie dieses Fotobuch auf Ihrem PC/Mac oder wählen Sie alternativ eines unserer anderen Formate.

    Online-Designer

    • einfache Funktionen
    • direkt online gestalten
    • keine Installation nötig
  • Das von Ihnen gewählten Fotobuch ist derzeit nur in der Pixum Fotowelt Software verfügbar. Gestalten Sie dieses Fotobuch auf Ihrem PC/Mac oder wählen Sie alternativ eines unserer anderen Formate.
    Beliebt bei unseren Kunden

    Pixum Fotowelt Software

    • vielfältige Gestaltungsmöglichkeiten
    • offline gestalten
    • hochwertige Veredelungen
  • Das von Ihnen gewählten Fotobuch ist derzeit nur in der Pixum Fotowelt Software verfügbar. Gestalten Sie dieses Fotobuch auf Ihrem PC/Mac oder wählen Sie alternativ eines unserer anderen Formate.

    Pixum App

    • schnelle & einfache Kreation
    • unterwegs gestalten
    • moderne Gestaltungsoptionen

    auch verfügbar für
    Android

Zur Pixum Weihnachtswelt-Übersicht

Entdecke noch mehr Geschenkideen und Kreativtipps in unserer Pixum Weihnachtswelt.