Kontakt
Haben Sie eine Frage?

Unser freundlicher und kompetenter Kundenservice steht Ihnen gerne zur Seite.

Mo - Fr 08:00 - 22:00 Uhr
Sa - So 12:00 - 20:00 Uhr

Wir sind auch per  WhatsApp gerne für Sie da.

 0177 681 28 85

Mo - Fr 08:00 - 17:00 Uhr

Ein- und Ausschalten der Rechtschreibkorrektur in der Pixum Fotowelt

Nachträglich Rechtschreib- und Tippfehler in seinem Fotobuch vorzufinden, ist ärgerlich. Deshalb können Sie in der Pixum Fotowelt eine automatische Rechtschreibprüfung verwenden, ähnlich wie Sie sie von Textverarbeitungsprogrammen kennen. Die Software prüft die korrekte Schreibung der Wörter und unterlegt sie mit einer roten Zick-Zack-Linie, falls sie nicht korrekt oder unbekannt sind.

Die Rechtschreibprüfung aktivieren

Sie aktivieren die Rechtschreibprüfung über die Optionen der Pixum Fotowelt. Gehen Sie dabei wie folgt vor:

  • Starten Sie zunächst die Gestaltung eines Fotoprodukts.
  • Klicken Sie in der Menüleiste oben "Optionen" an.
  • In dem sich nun öffnenden Fenster wechseln Sie zum Bereich "Editor".
  • Auf dieser Seite setzen Sie im untersten Kasten unter "Rechtschreibkorrektur" den Haken bei "Rechtschreibung während der Eingabe prüfen".
  • Bestätigen Sie die Änderung mit "OK".
Die Rechtschreibprüfung ist nun aktiviert. Falls Sie sie deaktivieren möchten, folgen Sie demselben Weg und entfernen den Haken.

Pixum Fotobuch Nachbestellung

Sie möchten eines Ihrer Pixum Fotobücher nachbestellen? Kein Problem - wir speichern alle Ihre Bestellungen bis 12 Wochen nach Auftragseingang.

Wann die Rechtschreibprüfung sinnvoll ist

Die Rechtschreibprüfung ist immer dann eine sinnvolle Option, wenn Sie unnötige Tippfehler ausmerzen möchten. Ehe Sie Ihr gestaltetes Produkt absenden, gehen Sie noch einmal alle Seiten durch und prüfen die rot unterstrichenen Wörter auf ihre Richtigkeit.

Allerdings sollten Sie sich einer Sache stets bewusst sein: Eine Computer-Rechtschreibkorrektur ersetzt niemals das eigene Korrekturlesen, da sie keine Satzzusammenhänge nicht erkennen kann. Auch Eigennamen und Orte werden häufig als unbekannte Worte erfasst und unterstrichen, obwohl sie eigentlich korrekt geschrieben wurden. Die Rechtschreibkorrektur kann deshalb stets nur ein unterstützendes Werkzeug sein, Ihre eigene Aufmerksamkeit aber nicht vollständig ersetzen.

Diese Website verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung stimmen Sie dem Einsatz von Cookies zu. Weitere Informationen finden Sie hier.