Kontakt
Haben Sie eine Frage?

Unser freundlicher und kompetenter Kundenservice steht Ihnen gerne zur Seite.

Mo - So 08:00 - 22:00 Uhr

Wir sind auch per  WhatsApp gerne für Sie da.

 0177 681 28 85

Mo - Fr 08:00 - 17:00 Uhr

So platzieren Sie Textfelder richtig auf Pixum Wandbildern

Sowohl der Pixum Online Editor als auch die Fotowelt Software bieten Ihnen die Möglichkeit, Textbereiche zu Ihrem Wandbild hinzuzufügen. Damit der Text allerdings nicht vom Wesentlichen, nämlich Ihren Aufnahmen, ablenkt, beherzigen Sie am besten unsere Tipps zum Text auf Pixum Wandbildern.

Die Pixum Wandbildsimulator-App

Wenn Sie sich nicht sicher sind, wie ein Pixum Wandbild in Ihrem Raum tatsächlich aussieht, nutzen Sie vor der Bestellung die Wandbild Simulator App von Pixum.

Die richtige Position für den Text auf dem Wandbild

Grundsätzlich gilt: Seien Sie mit Text eher sparsam und schreiben Sie keine Romane, denn sonst wandert das Auge automatisch weg vom Bild und hin zur Schrift. Insbesondere bei Wandbildern, die aus nur einer Aufnahme bestehen, stellt sich die Frage der richtigen Platzierung. Wichtig ist, dass der Text weder das Gesicht verdeckt, noch mitten im direkten Fokus des Bildes erscheint. Die Wörter sollten das Motiv im Idealfall nicht stören.

Das Erscheinungsbild: Schriftart und -farbe des Textes

Nicht nur die Position, auch das Aussehen Ihres Textes beeinflusst die Stimmung Ihres Pixum Wandbilds maßgeblich. Lassen Sie sich dabei von Ihrem Bild lenken. Handelt es sich um ein ruhiges Motiv, zum Beispiel um ein klassisches Familienportrait oder ein Landschaftspanorama, verwenden Sie besser schlichte oder leicht geschwungene Schriftarten sowie eine zurückhaltende Farbe. Zu witzigen Partyfotos, stimmungsvollen Urlaubsbildern oder Eindrücken vom Kinderspielplatz dürfen Schriftart und -farbe natürlich gerne etwas knalliger und bunter ausfallen.

Stöbern Sie nach Ihrem eigenen Lieblingsdesign

Gehen Sie auf Entdeckungsreise und finden Sie Ihr einzigartiges, handverlesenes Motiv von Künstlern aus der ganzen Welt - in unserer Online-Galerie für junge Kunst artboxONE.

Ideen für den Text auf Ihrem Wandbild

Es gibt viele Gelegenheiten, zu denen sich ein Text auf Ihrem Wandbild anbietet. Einige Ideen:

  • Untertitel: Haben Sie eine Collage aus mehreren Bildern zusammengesetzt, könnten Sie jedes mit einem kleinen Untertitel versehen, ähnlich wie man es mit Fotos im Fotoalbum macht.
  • Botschaft: Verschenken Sie das Wandbild an Ihren Partner, schreiben Sie doch Ihre persönliche Liebesbotschaft darauf.
  • Geburtstag: Soll das Wandbild als Geburtstagsgeschenk dienen, versehen Sie das Textfeld mit Ihren Glückwünschen oder auch mit einem Gutschein-Text.
  • Lebensmotto: Möchten Sie Ihr Wohnzimmer in eine Wohlfühloase verwandeln, so ergänzen Sie ein Foto vom Strand oder von der freien Natur mit Ihrem persönlichen Lebensmotto.
  • Sprechblasen: Witzige Collagen mit Freunden peppen Sie mit Comic-Sprechblasen und lustigen Sprüchen auf.

Pixum Tipp

Möchten Sie mehr Text zu dem Bild erfassen, so verwenden Sie doch alternativ einen QR-Code. Ihr Wandbild von Pixum bleibt dann schön übersichtlich.
Diese Website verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung stimmen Sie dem Einsatz von Cookies zu. Weitere Informationen finden Sie hier.