Haben Sie eine Frage?

Die Antworten auf die häufigsten Kundenanfragen finden Sie in unserem Service-Bereich.

Kontaktieren Sie uns persönlich:

Unser freundlicher und kompetenter Kundenservice steht Ihnen gerne zur Seite.

Mo - Fr 08:00 - 22:00 Uhr
Sa - So 12:00 - 20:00 Uhr
mit Ausnahme der gesetzlichen Feiertage

Whatsapp ist momentan nicht erreichbar. Bitte versuchen Sie es nochmal später.
Menü
Highlights für Ihr Zuhause

Profitieren Sie von ausgewählten Tipps zu Pixum Wandbildern - selbst gewählte Fotos in Ihrem Wunschformat!

Pixum Wandbild gestalten

So bringen Sie Ihr Wandbild an die Wand

Ein Pixum Wandbild zu gestalten ist kinderleicht. Aber vielleicht scheuen Sie momentan noch vor der vermeintlich schwierigen Aufgabe zurück, das Bild später auch an die Wand zu bringen. Tatsächlich ist dies aber dank der ausgeklügelten Aufhängesysteme von Pixum kein Problem. Wir zeigen Ihnen, welche Möglichkeiten bestehen. » 1. Aufhängesysteme bei Pixum im Überblick »

Unser Mitarbeiter Giovanni Ponti erklärt Ihnen in diesem Video, wie die Hängesysteme von Pixum funktionieren!

Pixum TV: Hängesysteme für Wandbilder

Unser Mitarbeiter Giovanni Ponti erklärt Ihnen in diesem Video, wie die Hängesysteme von Pixum funktionieren!

Pixum Fotobuch erstllen - immer die schönsten Bilder

Die Aufhängesysteme von Pixum: Für jedes Wandbild die passende Variante

Bei Pixum können Sie aus diesen Aufhängesystemen wählen:

  • Schienensystem: Beim Schienensystem wird an der Rückseite des Bildes unsichtbar eine Schiene vormontiert. Sie trägt jedes Gewicht und ist für Wandbilder auf Alu-Dibond, Galerie-Print und Forexplatten verfügbar.
  • Spiegelbleche: Die Spiegelbleche werden durch ihre selbsthaftenden Eigenschaften einfach auf die Rückseite des Wandbilds geklebt. Da sie nicht verschraubt sind, tragen sie nur ein geringes Gewicht und sind deshalb zwar für alle Arten von Wandbildern verfügbar, allerdings für Acrylglas nicht zu empfehlen aufgrund der durchscheinenden Eigenschaft des Produkts. Erhältlich sind Spiegelbleche daher nur für die leichteren Formate zwischen 20 × 20 cm und 30 × 45 cm sowie für Panoramaformate.
  • Schraubsystem: Beim Schraubsystem wird das Wandbild von Pixum mit vier Bohrlöchern versehen. In diese setzen Sie vier mitgelieferte dekorative Schrauben mit integriertem Abstandshalter ein, die das Produkt besonders edel wirken lassen. Das Schraubsystem ist ohne Einschränkungen für Alu-Dibond, Forexplatten, Acrylglas und Galerie-Print nutzbar.
  • Klemmsystem: Das Klemmsystem sieht von vorne ähnlich aus wie das Schraubsystem. Diese Halterung muss aber nicht verschraubt werden und kommt dementsprechend ohne Bohrlöcher im Wandbild aus. Sie klemmen die Abstandshalter einfach über den Rand. Auch diese Wandhalterung ist für jedes Pixum Wandbild erhältlich.
» 2. Wandbilder ohne Wandhalterung montieren »

Hier gibt's Tipps und Hilfe für die Gestaltung

Tipps und Tricks zur Raumgestaltung

Lassen Sie sich inspirieren und machen Sie Pixum Wandbilder zum elementaren Bestandteil einer gemütlichen Wohnatmosphäre!

Unser Service hilft Ihnen

Bei Fragen zu unseren Produkten besuchen Sie unsere Service-Seiten oder lernen Sie unseren Kundenservice kennen.

Kreativ werden und Erinnerungen bewahren

Pixum Wandbilder ohne Wandhalterung montieren

In den meisten Fällen können Sie die Pixum Wandbilder auch ohne Wandhalterung bestellen. Die einzige Ausnahme ist der Galerie-Print, weil es bei diesem nicht möglich ist, nachträglich eine Halterung anzubringen. Bei allen anderen Produkten können Sie frei entscheiden, wie Sie Ihre Bilder an die Wand bringen. Zur Auswahl stehen beispielsweise diese Varianten:

  • Magnetstreifen: Montieren Sie an der Wand einen Magnetstreifen. Wenn Sie die Rückseite Ihres Wandbilds mit einem selbstklebenden Magnetstreifen versehen, können Sie es jederzeit auf-, ab- und umhängen.
  • Magnetfarbe: An einer mit Magnetfarbe gestrichenen Wand befestigen Sie Poster mit extrastarken Magneten.
  • Nagel: Auch die klassische Variante ist natürlich möglich. Gerade Leinwände oder leichte Wandbilder (z. B. auf Forexplatte oder Leinwand) können Sie ebenfalls mit Nägeln aufhängen. Aber Vorsicht: Für schwere Wandbilder bieten Nägel keine ausreichende Stabilität.
  • Klebestreifen: Poster und kleine, leichte Leinwände können Sie auch mit Klebestreifen (z. B. Doppelklebeband) an die Wand bringen. Verwenden Sie für eine Leinwand am besten ein spezielles Tape, das auch ein höheres Gewicht tragen kann.
  • Ohne Befestigung: Wenn Sie ein hohes Sideboard oder auch ein Hängeregal an der Wand haben, können Sie Ihr Wandbild auch einfach aufstellen, ohne es zu befestigen. Sollten Sie diese Variante für ein schweres, großes Wandbild (z. B. Galerie-Print) in Betracht ziehen, stellen Sie sicher, dass das Hängeregal sicher mit Dübeln montiert ist und das Gewicht aushält. Pixum rät davon ab, Wandbilder ohne Halterung zu bestellen und übernimmt für selber gebaute Halterungen keine Haftung.
» 3. So gestalten Sie Ihr Wandbild mit Halterungssystem »

Pixum Wandbilder entdecken

Erstellen Sie jetzt individuelle und kreative Pixum Wandbilder auf diversen Materialien und in unzähligen Formaten!

Bilder und Motive groß rausbringen

So bringen Sie Ihr Wandbild an die Wand

Wandbildhalterungen im Online-Designer auswählen

  1. Um Ihrem Wandbild eine passende Halterung für die Befestigung an einer Wand hinzuzufügen, klicken Sie auf dieser Seite einfach auf "Pixum Wandbild gestalten" und auf der Folgeseite auf "Jetzt gestalten".
  2. Die Wandhalterungen sind nur für bestimmte Fotoprodukte verfügbar, daher kommt es im nächsten Screen darauf an, welches Material Sie auswählen. Der Konfigurator weist Sie aber automatisch darauf hin, wenn Halterungssysteme verfügbar sind. Wenn Sie also beispielsweise einen Alu-Dibond-Druck ausgewählt haben, können Sie nach Formatwahl im nächsten Schritt ganz einfach per Klick eine von mehreren unterschiedlichen Halterungsvarianten aussuchen.
  3. Mit Klick auf den blauen "i"-Button unter dem Namen der Halterung finden Sie ergänzende Informationen zum jeweiligen System, im Bild darüber eine Vorschau, wie die Varianten an einem beispielhaften Wandbild aussehen.
  4. Bestätigen Sie Ihre Auswahl einfach durch den "Jetzt gestalten"-Button und beginnen Sie mit der Gestaltung Ihres Pixum Wandbildes.

Halterungssystem in der Fotowelt Software hinzufügen

  1. Auch in der Pixum Fotowelt Software haben Sie natürlich Gelegenheit, eine Wandhalterung für Ihr Wandbild auszuwählen. Hier allerdings an anderer Stelle: Zunächst wählen Sie über den Punkt "Poster & Wandbilder" die gewünschte Oberfläche aus und konfigurieren Format und Abmessungen.
  2. Im sich anschließend öffnenden Layout-Fenster befindet sich gleich links ein Menü zum Einfügen einer Halterung (alternativ über den Menüpunkt "Wandhalterungen" aufrufen).
  3. Hier können Sie das jeweils gewünschte System einfach per Doppelklick auf das Vorschaubild hinzufügen oder durch Drag & Drop auf die Wandbildvorschau ziehen. Die Aufhängungsvariante wird dabei außerdem maßstabsgerecht als Vorschau im Bild angezeigt. Um die Halterung wieder zu entfernen, doppelklicken Sie einfach auf den roten "x"-Button im Wandhalterungen-Menü.

Pixum Bestellwege

  • Das von Ihnen gewählten Fotobuch ist derzeit nur in der Pixum Fotowelt Software verfügbar. Gestalten Sie dieses Fotobuch auf Ihrem PC/Mac oder wählen Sie alternativ eines unserer anderen Formate.

    Online-Designer

    • Einfache Funktionen
    • Direkt online gestalten
    • Keine Installation nötig
  • Das von Ihnen gewählten Fotobuch ist derzeit nur in der Pixum Fotowelt Software verfügbar. Gestalten Sie dieses Fotobuch auf Ihrem PC/Mac oder wählen Sie alternativ eines unserer anderen Formate.

    Pixum Fotowelt Software

    • Vielfältige Gestaltungsmöglichkeiten
    • Offline gestalten
    • Hochwertige Veredelungen
  • Das von Ihnen gewählten Fotobuch ist derzeit nur in der Pixum Fotowelt Software verfügbar. Gestalten Sie dieses Fotobuch auf Ihrem PC/Mac oder wählen Sie alternativ eines unserer anderen Formate.

    Pixum Fotobuch App

    • Schnelle Kreation
    • Unterwegs gestalten
    • Smartphone-Bilder nutzen

    auch verfügbar für
    Android