Kalender per iPhone erstellen

Erfreue dich Monat für Monat erneut an deinen Lieblingsmomenten - jetzt online gestalten!

Zur Kalenderübersicht

Fotos vom Smartphone für Pixum Fotokalender nutzen

Unscharfe Fotos, matte Farben, flache Kontraste und pixelige Ausdrucke - diese Szenen gehören zum Glück der Vergangenheit an. Denn: Top-Smartphones, egal ob iPhone oder anderes Handy, werden von Jahr zu Jahr besser und überzeugen mit besten Aufnahmen und guten Videos. Die Smartphone-Fotografie ist selbst bei Profi-Fotografen inzwischen beliebt, denn: mit ihrem iPhone, Samsung oder anderen Handy-Modellen können ganz spontan gute Fotos aus kreativen Ideen entstehen. Und nicht immer hat man die Fotoausrüstung dabei, um die schönsten Erinnerungen festzuhalten.

So kannst du deinen Wandkalender heute problemlos mit Fotos von deinem mobilen Gerät gestalten - und: mit der Fotos-App von Pixum kannst du deine eigenen Fotos für den Kalender sogar gleich auf dem Smartphone, iPad oder Tablet übertragen. Wir zeigen dir mit besten Tipps, worauf du dabei achten solltest und wie du am besten deinen Kalender individuell umsetzen kannst.

Ausgezeichnete Pixum Qualität

Für deine Bilder nur das Beste: So bewerten Kunden die Pixum Fotokalender




Tolle Erinnerungen gestalten und verschenken

Das Wichtigste zuerst: Die Qualität der Fotos prüfen

Die schönsten Fotos bringen dir für deinen Fotokalender nichts, wenn ihre Auflösung zu schlecht für einen hochwertigen Druck ist. Deswegen achte bitte darauf, wie groß deine Fotos beim Übertragen sind.

Normale Fotos, die du mit deiner eigenen Kamera vom Apple- oder Android-Gerät aufnimmst, haben automatisch eine hohe Auflösung, denn die meisten bieten 8 Megapixel und mehr. So kannst du diese Fotos problemlos für einen Wandkalender verwenden.

Anders sieht es aus, wenn Fotos per E-Mail, SMS oder WhatsApp übertragen werden. Bei einem Versand an eine E-Mail-Adresse ist es möglich, zu bestimmen, ob die Bilder in Originalgröße oder in reduzierter Größe verschickt werden sollen. Bei einer Messenger-App hingegen werden die Fotos automatisch komprimiert, damit sie schneller laden.

Weitere Tipps, die du schon bei der Aufnahme mit der iPhone-Kamera und Co. beachten kannst:

  • Kameralinse sauber halten
  • Fokus nicht der Kamera überlassen, sondern mit dem Finger auf dem Bild den Fokus setzen
  • Blitz nur in Ausnahmefällen benutzen, zum Ausschalten auf das Symbol klicken
  • Zoom-Funktion vermeiden, lieber die Bilder in einer Fotos-App im Nachgang individuell bearbeiten
  • Keine Voreinstellung von Filtern - du bekommst die Live Photos in diversen Apps mit personalisierten Filtern angezeigt und kannst sie so bearbeiten

Wenn du deine Bilder auf den Computer überträgst, dann benutze hierfür ein USB-Kabel. Bei einer automatischen Abspeicherung deiner Daten, zum Beispiel als iCloud-Fotos, findet die Synchronisation aller Apple-Geräte drahtlos statt.

Kreative Fotokalender mit deinen schönsten Fotos von unterwegs gestalten

Mit der hervorragenden Ausstattung der mobilen Geräte kannst du heute auch fotografische Grundsätze wie den Goldenen Schnitt, andere Kompositionsregeln oder über Drittanbieter-Apps auch Belichtungseinstellungen problemlos direkt im iPhone, Apple iOS-Gerät, Samsung und Co. umsetzen.

Das ganze Jahr in einem Ordner

Nutze die Sortierung in Jahres-Alben - wie beim iPhone-Speicher. So kannst du deine Lieblingsfotos aus jedem Monat des letzten Jahres zusammentragen und daraus einen Fotokalender für das neue Jahr erstellen.

Portrait-Kalender

Nutze den Portraitmodus für schöne Aufnahmen deiner Familie, deines Partners oder deiner Kinder und gestalte so einen ganz persönlichen Fotokalender als Weihnachtsgeschenk für deine Liebsten. Achte beim Fotografieren auf gute Lichtverhältnisse, denn die Blitzfunktion ist bei den iPhone-Modellen und anderen Smartphones nicht so gut wie bei einer klassischen Kamera.

Format vorab wählen?

Möchtest du Panoramabilder für einen Wandkalender verwenden oder quadratische Formate für einen Tischkalender? Für einen Panorama-Kalender von eindrucksvollen Landschaften, kannst du zum Beispiel die integrierte Panoramafunktion nutzen. Willst du deine schönsten Momente für einen Terminkalender festhalten, eignen sich besser kleinere Formate.

Step by Step zum persönlich gestalteten Fotokalender

Du kannst über die App von Pixum deinen persönlichen Kalender gestalten, den Online-Designer verwenden oder auch die Fotowelt Software auf deinem Computer installieren.

  • Wähle deinen Favoriten aus Wandkalender, Tischkalender oder Jahresübersicht für deinen Fotokalender.
  • Danach lädst du deine Fotos und bekommst Bearbeitungsmöglichkeiten angezeigt: Helligkeit, Kontrast, Farbe. Möchtest du Text einfügen? Gestalte deinen Fotokalender 2020 nach deinen Vorstellungen.
  • Videos einfügen: Du kannst auch deine Videos mit deinem Fotokalender verknüpfen. Hierfür verwendest du bei der Erstellung einen QR-Code, der auf eine entsprechende Seite verlinkt, auf der das Video abgespielt werden kann. Die QR-Codes können allerdings nur bei der Fotowelt Software eingefügt werden.

Lasse dich bei der Gestaltung auch von den zahlreichen Kundenbeispielen inspirieren. Hier haben Pixum-Kunden ihre gelungensten Fotokalender für dich zur Ansicht freigegeben - bestimmt findest du die eine oder andere gute Idee, die du selbst umsetzen möchtest.

Hier findest du weitere Inspirationen

Kreativ werden mit Pixum Fotokalendern

Du bist auf der Suche nach dem perfekten Anlass oder DIY-Inspirationen für Pixum Fotokalender? Entdecke unsere Fotokalender Ideen!

Zeige deinen Fotokalender

Setze deinen persönlichen Fotokalender in Szene und zeige Unschlüssigen, wie du das beste aus dem individuellen Kalender herausholst!

Der Weg zu deinem Fotoprodukt: Einfach und schnell

Pixum Online-Designer

Schnell und einfach online gestalten - egal ob mit PC, Handy oder Tablet. Entdecke unsere Kundenlieblinge und erstelle dein Fotoprodukt in wenigen Schritten mit dem Gerät deiner Wahl direkt online.

Pixum Fotowelt Software

Gestalte dein Fotoprodukt jederzeit offline auf deinem Windows: Unsere Fotowelt Software begeistert mit vielfältigen Vorlagen, Hintergründen & mehr - auch verfügbar für macOS und Linux.

Pixum Apps

Gestalte deinen Pixum Fotobuch und viele andere Fotoprodukte jederzeit von unterwegs auf deinem Smartphone. Die kostenlosen Pixum Apps sind für iOS, Apple TV und Android verfügbar.