So speichern Sie Ihre Produkte

Kreationen speichern

Wählen Sie im Produktdesigner (der Gestaltungsfläche Ihres Produkts) rechts oben unter "Kreation" die Option "Speichern"/"Speichern unter" aus. Geben Sie einen passenden Namen in das Textfeld ein und bestätigen Sie mit "OK".

Sobald Sie sich bei Pixum einloggen (rechts oben über "Einloggen"), wird Ihr gespeichertes Produkt in Ihr Kundenkonto übertragen. Das Speichern im eigenen Kundenkonto hat mehrere Vorteile:

Sie können geräteübergreifend von überall aus auf Ihre Kreation zugreifen. Außerdem haben nur Personen Zugriff auf Ihre Kreationen, die Ihren Login kennen.

Bitte beachten Sie: Nachträgliche Änderungen an Ihrer Kreation werden nicht automatisch gespeichert. Nutzen Sie hierfür rechts oben unter "Kreation" die Option "Speichern", um die bestehende Kreation zu überschreiben bzw. "Speichern unter", um den aktuellen Arbeitsstand unter neuem Namen zu speichern.

Sollte Ihr Internetbrowser älter sein und kein HTML5 unterstützen (z.B. Internet Explorer 8), sieht die Gestaltungsfläche Ihres Produkts etwas anders aus. Klicken Sie in diesem Fall rechts unten das leere Textfeld unter "Produktkreation speichern" an, geben den gewünschten Namen ein und bestätigen mit Klick auf "Speichern".

Gespeicherte Produkte wieder aufrufen

Um ein in Ihrem Kundenkonto gespeichertes Produkt später wieder aufzurufen, müssen Sie eingeloggt sein.

Unter "Mein Pixum" > "Meine Kreationen" liegen Ihre gespeicherten Produkte für Sie vor. Klicken Sie das gewünschte Projekt einfach an, und Sie gelangen wieder in den Produktdesigner, um Ihr Produkt weiterzugestalten und von hier aus zu bestellen.

Kreationen laden

Alternativ - oder falls Sie Ihre Kreation nicht in Ihrem Kundenkonto gespeichert haben - können Sie auch direkt den Produktdesigner für das entsprechende Produkt öffnen und danach dort über "Kreation" > "Laden" (rechts oben) Ihr gespeichertes Produkt aufrufen.