Haben Sie eine Frage?

Die Antworten auf die häufigsten Kundenanfragen finden Sie in unserem Service-Bereich.

Kontaktieren Sie uns persönlich:

Unser freundlicher und kompetenter Kundenservice steht Ihnen gerne zur Seite.

Mo - Fr 08:00 - 22:00 Uhr
Sa - So 12:00 - 20:00 Uhr
mit Ausnahme der gesetzlichen Feiertage

Gerne sind wir auch per WhatsApp für Sie da. Speichern Sie dazu einfach die folgende Rufnummer in Ihren Kontakten ab:

Mo - Fr 08:00 - 17:00 Uhr
mit Ausnahme der gesetzlichen Feiertage

Menü

Pixum TV: Modell bei Fotos in den Hintergrund rücken

Eine Person einfach nur frontal zu fotografieren, kann recht langweilig und einfallslos wirken - immerhin wird so wahrscheinlich ein Großteil der privaten Portraitfotos angefertigt. Marc Ludwig zeigt Ihnen in diesem Video von Pixum.TV, Sie ihr mit einem ganz einfachen Stilmittel die Perspektive verändern und so eine spannende Stimmung erzeugen können.
Sie können Ihre Fotos mit einem einfachen Trick ansprechender gestalten - alles dazu im Video mit Marc Ludwig.

Fotografie-Tipp: Perspektivwechsel

Sie können Ihre Fotos mit einem einfachen Trick ansprechender gestalten - alles dazu im Video mit Marc Ludwig.

Statt das Modell in den Vordergrund zu holen, kann man es auch in den Hintergrund stellen und im Vordergrund etwas anderes, zum Beispiel Blätter, unscharf ablichten, um ein geheimnisvolles Flair und ein anderes Motiv zu entwickeln.

Nützliche Tipps für bessere Fotos

Marc Ludwig ist der Begründer von Foto.TV, in dessen Rahmen er bereits mehr als 2.000 Videos rund um das Thema Fotografie produziert und oftmals auch selbst gedreht hat. Für Pixum.TV verrät er seine besten Tipps, die auch Hobbyfotografen ohne besondere Ausstattung oder teure Hilfsmittel umsetzen können. Pixum.TV steht für einfach bessere Fotos.

Das Model in den Hintergrund rücken: Fotomotive mal anders

Sie können Ihr Fotomotiv ganz einfach ändern, indem Sie die Perspektive wechseln. Normalerweise neigt man dazu, das Herzstück des Fotos, also zum Beispiel eine Person, in den Vordergrund zu stellen. Rückt man nun von dieser Standardvorstellung ab, verändert sich die ganze Bildatmosphäre. Ludwig stellt sein Modell beispielsweise hinter einen Ast mit grünen Blättern und fotografiert zwischen den Blättern hindurch, sodass diese unscharf im Bild zu erkennen sind. Dadurch entsteht eine geheimnisvolle Atmosphäre. Natürlich muss es nicht zwingend ein Ast sein - platzieren Sie Ihr Modell in einem Getreidefeld, fotografieren Sie es durch einen Fliegenvorhang aus Perlen oder bringen Sie andere Personen in den Vordergrund, die Sie so unscharf anschneiden.

Schauen Sie regelmäßig bei Pixum.TV vorbei - im YouTube-Kanal finden Sie viele weitere tolle Ideen, mit denen Sie Ihre Fotos ganz einfach verbessern können.

Tipps und Tricks zur Raumgestaltung

Lassen Sie sich inspirieren und machen Sie Pixum Wandbilder zum elementaren Bestandteil einer gemütlichen Wohnatmosphäre!

Transkript des Videos

Hallo und herzlich Willkommen bei Pixum.TV mit einem weiteren Beitrag über Tipps und Tricks für bessere Bilder. Mein heutiger Tipp ist, Bilder zu machen, die den Zuschauer ein kleines bisschen überraschen, die anders sind als das, was wir typischerweise erwarten. Ich habe Violetta wieder dabei, ein sehr hübsches Mädchen. Normalerweise würde man ein Foto von ihr machen und sagen: "Oh, sieht toll aus!". Bleib mal gerade da. Ich sehe dieses wunderschöne Mädchen, mache ein Foto, jawoll. Ein Foto, wie wir es am Ende des Tages doch schon sehr häufig gesehen haben. Jetzt möchte ich mit dem Vordergrund arbeiten. #00:00:41-8#
Eigentlich haben wir die Tendenz, immer das, was uns interessiert, in den Vordergrund zu machen, damit man es gut sieht. Aber das bessere Bild ist unter Umständen das, wo man davon mal abweicht. Violetta, würdest du ein bisschen da rein gehen? Ich mache jetzt Folgendes: Ich fotografiere mal hier durch die Blätter durch. Also ich hole mir etwas anderes in den Vordergrund und das überrascht den Zuschauer erst mal ein bisschen. Keiner würde eigentlich ein Modell durch Blätter fotografieren, oder sich etwas anderes als das Modell in den Vordergrund holen. Wenn wir uns die Bilder ankucken, sind die doch irgendwie anders, sie sind ein kleines bisschen geheimnisvoll, weil ich durch die Blätter hindurch schaue. Der Zuschauer hat den Eindruck, er würde da etwas entdecken, das Bild ist einfach anders und überraschender. #00:01:30-8#

Das war auch schon der Tipp. Überlegt manchmal, ob ihr nicht etwas in den Vordergrund nehmen könnt, was euer Bild interessanter macht. Es darf auch gerne mal ein kleines bisschen was verdecken, es darf unscharf sein, damit die Motive, die Blätter in dem Fall, nicht zu dominant werden. Aber ich glaube, wenn ihr damit arbeitet, werdet ihr bessere Bilder machen. Ihr habt einen weiteren Tipp in der Tasche, um Bilder zu machen, die anders sind, als das, was wir sonst so kennen. #00:02:01-8#

Ich danke Violetta fürs Modeln, ich danke euch fürs Zuschauen, schaut gerne mal vorbei in unserem YouTube-Kanal oder auf Pixum.de, wo es auch tolle Produkte rund um die Fotos, die ihr macht, gibt. Denkt mal daran, wenn ihr ein tolles Foto habt, ein schönes Wandbild daraus zu machen. Kuckt mal bei uns rein, ich würde mich sehr freuen. Vielleicht sehen wir uns beim nächsten Mal wieder hier bei Pixum.TV. Für heute war es das, tschüss, euer Marc Ludwig.

Pixum Fotobuch gestalten - ob unterwegs oder daheim

  • Das von Ihnen gewählten Fotobuch ist derzeit nur in der Pixum Fotowelt Software verfügbar. Gestalten Sie dieses Fotobuch auf Ihrem PC/Mac oder wählen Sie alternativ eines unserer anderen Formate.

    Online-Designer

    • Einfache Funktionen:

      Wählen Sie aus den wichtigsten Gestaltungsoptionen ohne Einarbeitungszeit

    • Direkt online gestalten:

      Kreieren Sie Ihr Pixum Fotobuch direkt online mit Handy, Tablet oder Computer

    • Keine Installation nötig:

      Gestalten Sie Ihr Pixum Fotobuch völlig unabhängig von Ihrem Gerät

  • Das von Ihnen gewählten Fotobuch ist derzeit nur in der Pixum Fotowelt Software verfügbar. Gestalten Sie dieses Fotobuch auf Ihrem PC/Mac oder wählen Sie alternativ eines unserer anderen Formate.

    Fotowelt Software

    • Unzählige Gestaltungsmöglichkeiten:

      Wählen Sie aus zahlreichen kreativen Layouts, Cliparts und Hintergründen

    • Offline gestalten:

      Volle Flexibilität und Sicherheit durch die kostenlose Installation der Software

    • Hochwertige Veredelungen:

      Verzieren Sie den Einband mit Gold-, Silber- oder Effektlack-Elementen

  • Das von Ihnen gewählten Fotobuch ist derzeit nur in der Pixum Fotowelt Software verfügbar. Gestalten Sie dieses Fotobuch auf Ihrem PC/Mac oder wählen Sie alternativ eines unserer anderen Formate.

    Fotowelt App

    • Schnelle Kreation:

      In wenigen Schritten schnell und einfach zu Ihrem Pixum Fotobuch

    • Unterwegs gestalten:

      Kreieren Sie überall und zu jeder Zeit Ihr Pixum Fotobuch

    • Smartphone-Bilder nutzen:

      Nutzen Sie ganz bequem Ihre Handybilder für Ihr Pixum Fotobuch

    auch verfügbar für
    Android