Für eine Kugel brauchen Sie:

  • 2 Fotoabzüge
  • Tonpapier (mit Motivdruck)
  • Nylonfaden
  • Rundes Gefäß (z.B. ein Glas) zum Abzeichnen der Form
  • Bastelutensilien (Schere, Klebstoff, Bleistift)

Anleitung:

  1. Legen Sie die Fotoabzüge mit der Motivseite auf die Arbeitsfläche und platzieren Sie das Glas über dem Fotoabzug.
  2. Zeichnen Sie mit dem Bleistift am Glasrand entlang, um die Schnittmarke auf dem Fotoabzug zu markieren. Wiederholen Sie diesen Schritt auch für die anderen Fotoabzüge. Zeichnen Sie außerdem 2 Kreise auf dem bunten Tonpapier.
  3. Nun können Sie mit Hilfe der Markierung die benötigten Kreise aus den Fotoabzügen und dem Tonpapier ausschneiden - sodass sie 2 Kreise mit Tonpapier und 2 Kreise aus Fotoabzügen vorliegen haben.
  4. Falten Sie nun die ausgeschnittenen Kreise einmal zur Hälfte nach innen.
  5. Kleben Sie danach den Nylonfaden an den Falz auf der Rückseite eines Fotoabzuges.
  6. Im Anschluss kleben Sie die Fotoabzüge und das Tonpapier an den gefalteten Rückseiten im Wechsel zusammen, so dass eine geschlossene Kette entsteht.
  7. Sobald der Klebstoff getrocknet ist, befestigen Sie die fertige Baumdeko mit einem Knoten an einem Ast im Weihnachtsbaum. Fertig!

Wir wünschen Ihnen viel Spaß bei der Gestaltung!