Für Ihre Anhänger benötigen Sie:

  • Osterzweige
  • Pro Anhänger 2 Fotoabzüge je Motiv
  • Band oder Faden
  • Bastelutensilien (Schere, Klebstoff, Locher)

Anleitung:

  1. Bestellen Sie je 2 Fotoabzüge pro Motiv, aus dem Sie einen Anhänger machen wollen (Vorder- und Rückseite). Möchten Sie unterschiedlich große Anhänger gestalten, bestellen Sie Fotoabzüge im 9er,10er,11er oder 13er-Format.
  2. Haben Sie Ihre Fotoabzüge erhalten, legen Sie diese jeweils in Paaren zusammen vor sich auf den Tisch.
  3. Kleben Sie nun die beiden Fotoabzüge eines Paares mit der Rückseite aneinander und halten diese an einer Ecke fest. Achten Sie darauf, dass das gewünschte Motiv in der Mitte liegt. Schneiden Sie die zusammengeklebten Fotos eiförmig zurecht.
  4. Zum Aufhängen lochen Sie den Anhänger an der oberen Kante.
  5. Schneiden Sie das Band auf eine Länge von circa 10 cm und ziehen es durch das erstellte Loch. Binden Sie es zu einer Schlaufe.
  6. Wiederholen Sie die Schritte 3-5 bis Sie alle Anhänger erstellt haben.
  7. Dekorieren Sie Ihren Osterstrauch mit den neuen Osteranhängern.

Tipp: Die Osteranhänger können Sie auch hervorragend als Geschenkeanhänger oder als Platzkarten bei einem Osterbrunch verwenden.

Wir wünschen Ihnen viel Spaß bei der Gestaltung!