Haben Sie eine Frage?

Die Antworten auf die häufigsten Kundenanfragen finden Sie in unserem Service-Bereich.

Kontaktieren Sie uns persönlich:

Unser freundlicher und kompetenter Kundenservice steht Ihnen gerne zur Seite.

Mo - Fr 08:00 - 22:00 Uhr
Sa - So 12:00 - 20:00 Uhr
mit Ausnahme der gesetzlichen Feiertage

Wir sind auch per  WhatsApp gerne für Sie da - speichern Sie dazu unsere Handynummer einfach als Kontakt auf Ihrem Smartphone.

 0177 681 28 85

Mo - Fr 08:00 - 17:00 Uhr

Menü

Geschenkanhänger aus Fotos basteln

Alle Jahre wieder stellt sich spätestens kurz vor Heiligabend die Frage: Wie verpacke ich meine Geschenke?! Für meine Weihnachtsgeschenke habe ich Bilder bei Pixum abziehen lassen, die ich vergangenes Fest von meinem weihnachtlich dekorierten Esszimmertisch gemacht hatte. Die schneebedeckten Bäumchen und die kleinen Waldtiere auf dem Tisch sahen einfach so entzückend aus. Da konnte ich nicht widerstehen Fotos zu machen. Tja und jetzt haben die Tiere ihren zweiten großen Auftritt als Geschenkanhänger.

Weihnachtsmarkt

Sie sind auf der Suche nach kreativen Foto-Geschenken, um Ihren Liebsten an Weihnachten eine ganz besondere Freude zu machen?

Aber egal ob Sie Fotomotive vom vergangenen Skiurlaub oder Familienbilder von einem früheren Weihnachtsfest verwenden, achten Sie nur darauf, dass die Personen oder Gegenstände in der Mitte der Fotos sind und nicht am Rand, denn die Ränder werden beim Basteln der Geschenkanhänger abgeschnitten. Wunderbar machen sich als Sterne auch Landschaftaufnahmen oder Bilder mit vielen kleinen Details. Dann ran an die Weihnachtsgeschenke und viel Spaß beim Verpacken wünscht Michaela, DIY-Bloggerin.

WERKZEUG:

  • Farbdrucker
  • Schere
  • Klebstoff
  • Lochzange

MATERIAL:

  • 1 weißes DIN A4 Papier pro Ausdruck
  • 1 Fotoabzug pro Geschenkanhänger (Mindestgröße 10 × 10 cm)
  • schwarzen Rundgummi (auch oft Gummikordel oder Hutband genannt)

Schritt 1

Drucken Sie die Datei mit den Sternen so oft aus wie sie benötigt wird. Aus einem Ausdruck können Sie fünf Geschenkanhänger basteln. Achten Sie darauf, dass die Größe des Motivs zu 100 % gedruckt wird und die Vorlage nicht automatisch vom Drucker verkleinert wird.

Schritt 2

Schneiden Sie mit der Schere nun alle Sterne auf Ihren Ausdrucken grob aus. Lassen Sie immer einen kleinen weißen Rand neben der schwarzen Umrandung des Sterns stehen.

Schritt 3

Nehmen Sie ihre Fotoabzüge zur Hand und kleben die ausgeschnittenen Papiersterne mit flüssigem Klebstoff auf die Rückseiten der Abzüge. Dabei darf keine Zacke eines Sterns über den Rand des Fotoabzugs hinausschauen. Ich habe einige Sterne auch auf schwarzes Tonpapier geklebt, um Kontraste zu schaffen.

Schritt 4

Anschließend nimmen Sie wieder die Schere und schneiden alle mit Stern beklebten Fotos exakt an der Linie der Ausdrucke aus, sodass alle Geschenkanhänger ihre definitive Sternform erhalten.

Schritt 5

Knipsen Sie mit der Lochzange in jeden Geschenkanhänger ein oder zwei kleine Löcher, um gleich den Rundgummi durchfädeln zu können. Alternativ können Sie natürlich auch dünnes Geschenkband verwenden.

Schritt 6

Nun dürfen Sie sich endlich ans Einpacken ihrer Geschenke mit einfarbigem Geschenkpapier machen.

Schritt 7

Sind alle Geschenke verpackt, schneiden Sie einen langen Faden schwarzen Rundgummis von der Spule und fädeln zwei oder drei Geschenkanhänger auf das Band auf. Wicklen Sie die dünne Schnur ein paar Mal straff um das gesamte Geschenk und verschließen Sie die Schnur auf der Rückseite des Päckchens mit einem Knoten.

Schritt 8

Wenn Sie möchten, können Sie auch nur ein kurzes Stück Band an die Sterne knoten und diese an Geschenktüten hängen. Viel Spaß!
Diese Website verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung stimmen Sie dem Einsatz von Cookies zu. Weitere Informationen finden Sie hier.